Ihre virtuelle Telefonanlage

Die Telefonnetzbetreiber werden oder haben schon alte analoge Technik und ISDN-Festnetzanschlüsse auf ein im Internet realisiertes IP-Telefonnetz umgestellt. Die Buchstaben IP stehen für Internet Protocol. Die Telefongespräche werden in Datenpakete gewandelt und als VoIP (Voice over Internet Protocol) über den Internet-Anschluss geschickt. Mit der professionellen Lösung questFON vernetzen Sie Geschäfte, Prozesse und Menschen mit dem Internet als Basis. Sie halten problemlos Schritt mit den neuen digitalen Anforderungen.

 

Eine neue Technologie muss nicht gleich bedeuten, dass alles komplexer und schwieriger wird. Sie können questFON als Anschlusslösung zur ISDN-Abschaltung in wenigen Schritten selbst installieren. Es ist kein externer Techniker notwendig.  Sie benötigen nur einen Breitband-Internetzugang. In kurzer Zeit stehen Ihnen dann alle gewohnten Telefonanlagen-Funktionen zur Verfügung,wie Makeln, Weiterleiten, Gesprächsaufzeichnung, Warteschleife und viele mehr.

Welche Vorteile bietet das Telefonieren über questFON?

Mit questFON erfüllen Sie sich den Wunsch nach einer modernen, smarten und unabhängigen Telefonielösung, mit der Sie ihr Unternehmen innovativ, pragmatisch und digital positionieren. Wir eröffnen Ihnen mit questFON eine neue Freiheit in der Kommunikation mit vielen neuen Möglichkeiten, um Ihre Effizienz und Kundenzufriedenheit zu steigern. Sie müssen dafür Ihre Arbeitsprozesse und Kommunikationsstrukturen nicht ändern.

Die wichtigsten Vorteile unserer VoIP-Telefonanlage aus der Cloud:

in kurzer Zeit startklar

Mit questFON sind Sie unabhängig von Standort und Gerät, und sind somit im Büro, auf Reisen oder zu Hause flexibel in Bezug auf Ihren Arbeitsort. Sie konfigurieren questFON ganz einfach über eine Weboberfläche. Die einzige Voraussetzung ist ein Internetanschluss. Wir sind für Sie der zentrale Dienstleister und verantworten die Einrichtung, den Betrieb, die Wartung, das automatische Update-Management und die Sicherheit im digitalen Netz. Ihre Telefonanlage steht nicht mehr in Ihren Räumen, sondern in einem Rechenzentrum, dass durch die VoIP-Technologie über das Internet erreicht wird.

 

zukunftssicher

Altbewährte Netze und Netzzugänge werden Schritt für Schritt abgelöst. Mit dem Umstieg auf questFON und einer virtuellen Telefonanlage vernetzen Sie weltweit alle Dienste, Personen und Standorte. Im neuen Netzwerk werden Sprache und Daten über eine Technologie transportiert und nicht mehr über verschiedenen Protokolle und Plattformen gesteuert. Sie sind damit bestens für die fortschreitende Digitalisierung aufgestellt, und können Kundenwünsche nach mehr Bandbreite, digitalen Geschäftsmodellen, kürzeren Bereitstellungszeiten und flexible Services erfüllen.

 

Integration von Smartphones

Im Zeitalter der Digitalisierung werden mit der neuen Technologie die beiden Systemwelten Handy- und Festnetztelefonie zusammengeführt. Die Zeit eingeschränkter Erreichbarkeit und geringer Flexibilität ist vorbei. Sie steigern den Mehrwert und Komfort, weil Smartphones jetzt in die bestehende Telefonanlage integriert werden. Die Nutzer sind jederzeit und überall über eine App direkt auf der Festnetznummer erreichbar und können alle bewährten Features wie makeln, vermitteln, aufzeichnen, weiterleiten anwenden – so als wenn Sie im Office sitzen.

passt sich dem Bedarf an

Viele Telefonanlagen haben ihre Heimat noch im ISDN-Netz und erreichen bei einer Erweiterung der Schnittstellen und parallelen Leitungen schnell ihre technischen Grenzen. Im Gegensatz dazu wächst jedoch die digitale Telefonanlage durch einfache Handhabung im Browser-Interface mit dem Unternehmen mit. Sie können ganz einfach Mitarbeiter mit wenigen Mausklicks alle Logiken und Features zuweisen.

reduziert Kosten

Mit questFON sind Sie immer auf der günstigen Seite: Keine versteckten Kosten, keine langfristigen Verträge, keine Kosten für Telefonanlagen-Hardware, keine teuren Wartungsverträge. Sie benötigen IP-fähige Telefone, um viele praktische Komfortlösungen zu nutzen. Wir stellen Ihnen die ideale Lösung zu überschaubaren Konditionen zur Verfügung. Für Fragen steht Ihnen unser persönlicher Support gerne zur Verfügung.

hohe Sicherheitsstandards

Das Thema Sicherheit hat für uns höchste Priorität. VoIP-Telefonanlagen aus der Cloud haben einen sehr hohen Sicherheitslevel. Dazu zählen u.a. IP-Whitelisting, Rufprofile und Überwachungsfunktionen, die vor unbefugtem Zugriff schützen. Die Anrufe sind abhörsicher verschlüsselt. Alle Funktionen der virtuellen Telefonanlage werden redundant gehostet und somit an mindestens zwei verschiedenen Rechenzentren bereitgestellt.

Nutzen Sie questFON international.

VoIP wird immer beliebter. Die Gründe dafür sind nachvollziehbar. Denn VoIP-Nutzer können ihren Festnetz-Anschluss weltweit von Ihrem PC oder Laptop nutzen und arbeiten, wann und wo sie wollen. Darüber hinaus kann das Smartphone über einen Soft-Client zum Festnetztelefon werden. In den Servereinstellungen wird das Smartphone wie eine Nebenstelle eingerichtet. Sie benötigen dann nur eine passende App, um auch im Ausland mit Ihrer Festnetznummer zu telefonieren und erreichbar zu sein.

Sie profitieren mit questFON selbstverständlich von unserem Angebot an internationalen Rufnummern in über 130 Ländern. Denn in Verbindung mit einem SIP-Trunk können Sie zusätzliche Standorte einbinden und Ihre Kapazität beliebig erweitern. Sämtliche Rufnummerngassen (wie FreeCall, SharedCall, geografische Rufnummern, PremiumRate) können auf Wunsch per SIP an einen Mitarbeiter oder ein Callcenter weitergeleitet werden. Sie benötigen für die Vielzahl von Routing-Optionen keine lokale Technik, sondern erhalten von uns alles aus einer Hand.

ISDN-Abschaltung - "VoIPen" Sie schon?

Die alten ISDN-Anschlüsse werden über kurz oder lang durch die IP-Technologie abgelöst. Die Deutsche Telekom beispielsweise soll die Umstellung der letzten Telefonanschlüsse auf VoIP bereits Ende 2019 abschließen. Auch in Österreich und vielen weiteren Ländern schreitet diese Entwicklung rasch voran. Diese Umstellung soll aber vor allem weitreichende Vorteile wie Kostenersparnis, Skalierbarkeit, eine zentrale Verwaltung und viele neue Chancen für das Business mit sich bringen.

Der Wechsel vom klassischen Telefonnetz in das neue IP-Zeitalter ist eine gute Chance, grundlegend über die Zukunftsfähigkeit der Telekommunikations-Infrastruktur nachzudenken und sich folgende Fragen zu stellen:

  • Ist Ihre Hardware veraltet und somit eine IP-Lösung sinnvoll?
  • Können Sie in naher Zukunft aus teuren Wartungs- und Telefonverträgen aussteigen und somit Ihre Kosten reduzieren?
  • Möchten Sie und Ihre Mitarbeiter an jedem Ort und zu jeder Zeit über alle Telefonie Funktionen verfügen?

Die Cloud-Lösung von questFON passt sich Ihrer Situation und Ihrer internen und externen Kommunikation an. Wir unterstützen Sie gerne beim Wechsel auf die zukunftssichere Lösung und übernehmen im Zuge dessen für Sie kostenlos die Portierung Ihrer aktuellen Rufnummern.

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Für wen eignet sich die Cloud Telefonie?

Mit questFON erfüllen Sie sich alle Wünsche nach einer modernen, smarten und flexiblen Lösung. Sie ist für kleine Startups bis zu Unternehmen mit vielen hundert Mitabeitern eine zukunftssichere Technologie. Ihre Mitarbeiter nutzen weiterhin die speziellen Funktionalitäten Ihrer bisherigen physischen Telefonanlage und können dann von allen Geräten ins Fest- und Mobilfunknetz telefonieren – über klassische Tischtelefone (SIP-fähig), Handys und PCs. Eine gleichzeitige Nutzung verschiedener Endgeräte erfolgt ungebunden von Zeit und Standort nur noch über eine Infrastruktur. Mit der einfachen Bedienung über einen Webbrowser können Sie beliebig viele Mitarbeiter hinzufügen, entfernen oder Nebenstellen einrichten.

Wir liefern Ihnen die Telefonanlagen-Hardware, übernehmen das Hosting und alle Verbindungen ins weltweite Telefonnetz.

VoIP vs. ISDN - Wir machen den Vergleich.

Mit einem Wechsel zu einer IP-Telefonanlage holen Sie mehr aus Ihrer Telefonie heraus: 10 gute Gründe für einen Wechsel.

  1. VoIP bietet Ihnen eine hohe Flexibilität und Skalierbarkeit, ohne auf gewohnte Prozesse und Arbeitsabläufe verzichten zu müssen.

  2. Sie können zeitgleich viele parallele Leitungen aufbauen, das System problemlos erweitern und mobil von überall arbeiten - unabhängig von Standorten und Betriebssystemen mit maximaler Ausfallsicherheit.

  3. Sie können alle Ihre Rufnummern behalten und nutzen Ihre Festnetznummer auch mobil.

  4. Mit IP-Telefonie vereinheitlichen Sie die Kommunikationsstruktur in Ihrem Unternehmen - unterbrechungsfrei und zukunftssicher.

  5. Die Übermittlung von Sprache, Daten und Video erfolgt nur noch über einen Zugang.

  6. Sie haben keine Zusatzkosten mehr für Wartung, Investitionen oder neue Funktionen der cloud-basierten Telefonanlage.

  7. Die Telefongebühren sind niedrig. Updates erfolgen automatisch. Das Hosting übernimmt questFON.

  8. Die Verwaltung erfolgt über eine einfache Benutzeroberfläche. Einstellungen können Sie selbst online erledigen.

  9. Sie erhöhen Ihre Produktivität im Arbeitsalltag und bieten Ihren Kunden einen besseren Service.

  10. Sie verschaffen sich einen Wettbewerbsvorteil und digitalisieren Ihr Geschäft. 

Warum ist der Wechsel auf VoIP notwendig und wann ist der beste Zeitpunkt dafür?

VoIP wird durch den Ausbau von Breitbandinternet die ISDN-Technologie ersetzen. Jeder Telefonanschluss wird also auf Internet-Telefonie umgestellt. Es ist allerdings noch möglich, die aktuelle Telefonanlage eine Zeitlang mit einem IP-ISDN-Wandler zu nutzen, allerdings wird sie schon bald nicht mehr State of the art sein.

Sie sollten sich mit einem Technologiewechsel befassen, wenn

  • die bisherige Hardware der Telefonanlage veraltet ist und Investitions- und Modernisierungsbedarf besteht.
  • Wartungs-, Leasing- oder Providerverträge auslaufen.
  • Sie nicht mehr an einen Telefonanbieter gebunden sein möchten.
  • Ihr Unternehmen über viele Standorte verteilt ist oder neue Standorte (auch im Ausland) geplant werden. 

Wie schnell kann der Umstieg auf questFON realisiert werden?

Wir unterstützen Sie beim Umstieg auf VoIP und realisieren für Sie den Umstellung in ein paar Tagen. Sie benötigen lediglich eine leistungsstarke und stabile Internetverbindung sowie geeignete IP-fähige Endgeräte. Gerne beraten wir Sie auch bei der Neuanschaffung von VoIP-Telefonen.

Mit questFON erhalten Sie einen Rundum-Service hinsichtlich der Konfiguration hinsichtlich der Mailboxen, Warteschleifen oder allgemeinen Ansagen sowie das Setup von der Telefonie, der Internetanbindung, des Managed Networks bis hin zu den Telefonapparaten – alles aus einer Hand.

Kann ich mit questFON standortunabhängig arbeiten?

Mitarbeiter können mit Laptop, I-Pad oder Smartphone von überall arbeiten, egal ob im Homeoffice, auf Reisen, beim Kunden oder an Standorten im In- und Ausland. Das mobile Arbeiten mit dem Smartphone ist ein großes Plus der neuen Technologie und wird standortunabhängig genutzt.

Durch eine App mit der Funktion eines Soft-Clients und genügend Datenvolumen sind Sie überall unter Ihrer Festnetz-Rufnummer erreichbar und können natürlich auch hinaustelefonieren. Die Funktionen wie makeln, weiterleiten, an- und abmelden aus Ringanrufen oder aufzeichnen stehen Ihnen auch unter mobilen Bedingungen zur Verfügung. Sie telefonieren mit IP-Telefonie im Ausland außerdem zu günstigen Tarifen. Interne Anrufe innerhalb Ihrer VoIP-Telefonanlage zu Mitarbeitern, auch in anderen Standorten, sind kostenlos.

Welchen Mobile-Client (bzw. welche App) kann ich für questFON auf meinem Android-Gerät nutzen?

Wir empfehlen die Nutzung von „Grandstream Wave“. Die App steht im Play Store kostenlos zur Verfügung:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.grandstream.wave&hl=de

Welchen Mobile-Client (bzw. welche App) kann ich für questFON auf meinem iOS-Gerät (Apple) nutzen?

Wir empfehlen die Nutzung von „Bria Mobile“. Die App kostet 0,99 EUR pro Monat und steht bei iTunes zur Verfügung:
https://itunes.apple.com/de/app/bria-mobile-voip-softphone/id1236194368?mt=8

Welche Darstellungsmöglichkeiten der Rufnummer auf der Website gibt es?

Mit dem Call-Tracking von questFON können Sie zwischen folgenden Klassen wählen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren