Telefonieren Sie weltweit günstiger!

Die Tage des klassischen Telefonnetzes sind gezählt. Die Netzbetreiber bauen flächendeckend Ihre ISDN-Netze zurück und stellen auf All-IP um. Eine zukunftssichere Lösung bietet hierbei das SIP-Trunking von questFON. Das Netzprotokoll SIP (Session Initiation Protocol) steuert Anrufe und Multimedia-Anwendungen, wie Sprach-, Video- und Messaging-Services über das Internet. Durch das SIP werden Informationen gesendet und empfangen. Der Trunk ist eine virtuelle Telefonleitung und bündelt die Daten mehrerer Sprachkanäle an einen Punkt oder Gerät. Sie brauchen lediglich ausreichend Bandbreite. Pro Kanal werden rund 100 kbit/s an Bandbreite benötigt.

 

 

 

 

Wie funktioniert das SIP-Trunking?

Der SIP-Trunk ermöglicht, SIP-fähige Telefonanlagen über eine Internetanbindung an das Telefonnetz anzubinden. Sie nutzen für alle Ihre Standorte nur noch eine einzige Infrastruktur für alle Kommunikationsprozesse und managen damit auch nur noch ein Netz. Das ist weniger komplex,  und Sie sparen somit Traffic- und Zugangskosten. Die Telefonanlage muss dafür nur den SIP-Standard unterstützen. Telefonanlagen, die nicht SIP-fähig sind, können jedoch meistens mit einem sogenannten Media Gateway an das Internet angebunden werden.

Gerne unterstützen wir Sie auch dabei, Ihre gewohnten Durchwahlnummern zu behalten und in den SIP-Trunk zu integrieren.

Welche Vorteile bietet das SIP-Trunking?

Mit SIP-Trunking  steigen Sie mühelos auf die neue IP-basierte Technologie um und machen Ihr Unternehmen durch modernste Netztechnik zukunftssicher. Die Vorteile mit SIP-Trunking:

erweiterbar

Die Technologie bietet eine hohe Flexibilität und kann in alle gängigen CRM-Systeme integriert werden.

immer flexibel

Der SIP-Trunk von questFON wächst mit Ihrem Unternehmen mit. Die Anzahl der Sprachkanäle kann ganz einfach an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

optimiert Kosten

Sie zahlen nur für die tatsächliche Systemnutzung und sparen Hardware-, Wartungs- und Lizenz-gebühren.

kundenfreundlich

Ihre Kunden erreichen Sie unter Ihren gewohnten Rufnummern. Entsprechende Nummern werden einfach Ihrem SIP-Trunk hinzugefügt und Ihrer IP-Telefonanlage zugeordnet.

sicher

Sie profitieren von einem hohen Sicherheitsstandard. questFON Services werden redundant gehostet und somit an mindestens zwei verschiedenen Rechenzentren bereitgestellt.

Wissenswertes

  • SIP-Trunking eignet sich für Unternehmen jeder Größe, die agil und erfolgreich bleiben möchten. Sie vernetzen weltweit alle Dienste, Personen und Standorte.

  • SIP-Trunking ist eine schnelle, zuverlässige, vielseitige, günstige und sichere Lösung. Sie haben Ihr Büro immer dabei, arbeiten direkt von Ihrem PC, Laptop oder Smartphone.

  • SIP-Trunking garantiert Ihnen höchste Flexibilität, um weltweit auf ein Wachstum Ihres Business reagieren zu können. Sie nutzen dafür einen frei skalierbaren Telefonanschluss auf „VoIP-Basis".

  • SIP-Trunking funktioniert mit einer SIP-fähigen Telefonanlage und einer  Internetverbindung.

  • SIP-Trunking ermöglicht Ihnen einen professionellen Kundenservice unter zusätzlichen geographischen und internationalen Rufnummern.

  • Sie setzen mit IP-Technologie auf den Fortschritt, auf eine moderne und zukünftige Kommunikationslösung.

  • Ihre bestehenden Rufnummern werden ganz einfach in Ihren SIP-Trunk integriert.

  • Sie profitieren rund um die Uhr von attraktiven und günstigen nationalen und internationalen Tarifen.

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Wie viele Sprachkanäle brauche ich?

Mit SIP-Trunks können Sie Ihre Gesprächskapazitäten erstmals beliebig anpassen und müssen sich nicht wie bei ISDN zwischen zwei Basisanschlüssen entscheiden.

Jeder SIP-Trunk hat eine Obergrenze. Als Faustregel gilt: Unternehmen sollten bei einem normalen Telefonverhalten ungefähr halb so viele Kanäle wie Mitarbeiter planen. Bei Callcentern mit einem deutlich höheren Telefonverhalten sollte jedem Mitarbeiter ein Kanal zugewiesen werden.

Wie gut ist die Qualität der Gespräche und was ist zu beachten?

Für eine stabile Leistung von VoIP muss immer ausreichend Bandbreite zur Verfügung stehen, um eine hohe Sprachqualität zu garantieren.

Die Anzahl der gleichzeitig nutzbaren Sprachkanäle und die Sprachqualität sind allerdings von der Power des Internetanschlusses und den Einstellungen des Providers abhängig. Wir empfehlen pro Sprachkanal eine Bandbreite von mindestens 100 kbit/s zu reservieren. Im Zeitalter von Breitband-Internet und Glasfaser-Anbindungen ist das ein sehr geringer Wert.

Mit welchen Veränderungen ist bei der Anbindung auf den SIP-Trunk von questFON zu rechnen?

Ihre Mitarbeiter werden die Umstellung kaum merken, weil sich Arbeitsprozesse, die Funktionen und die tägliche Kommunikation per Telefon, Fax oder Multimediaanwendungen nicht ändern. Ihre Rufnummern können Sie weiterhin nutzen, auch die DTMF-Tasteneingabe funktioniert einwandfrei. Ihr Unternehmen profitiert sofort von der Vernetzung aller Standorte, Dienstleistungen und Personen sowie dem großen Funktionsumfang, der hohen Flexibilität und umgehend von dem Einsparpotenzial durch die Internet-Telefonie.

Wir stellen Ihnen außerdem auch gerne neue Rufnummern oder Rufnummernblöcke zur Verfügung oder unterstützen Sie alternativ bei der Portierung Ihrer bisherigen Rufnummern.

Wie sicher ist das Telefonieren über questFON?

Sicherheit und Datenschutz haben bei uns oberste Priorität. Komplexe Verschlüsselungsprotokolle sorgen für eine sichere Kommunikation. Die Gespräche sind jeweils vom Endgerät bis zum Switch verschlüsselt und gesichert. Wenn zwei Teilnehmer über den verschlüsselten SIP-Trunk von questFON telefonieren gibt es keine  Sicherheitsrisiken oder Schwachstellen. Dagegen hat ISDN hat keine Verschlüsselung. Ein Abhören ist hier keine große Herausforderung für Experten.

Wie groß ist das Einsparungspotenzial beim Telefonieren über den SIP-Trunk von questFON?

Sie haben erhebliche Kostenvorteile durch die Konsolidierung auf ein IP-Netz: keine versteckten Kosten, keine langfristigen Verträge, keine Kosten für Telefonanlagen-Hardware und keine teuren Wartungsverträge. Durch die Verwendung von SIP-Trunking reduzieren Sie die Kosten deutlich, da nur noch ein Account für Gespräche und Datenverbindungen verwaltet werden muss, die bestehende Telefonie- Infrastruktur weitergenutzt werden kann und Sie von weltweit günstigen Tarifen profitieren.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren